Unternehmensrichtlinien

Kilimanjaro Vikings ist ein Unternehmen, das auf stolz auf die hohe Kundenzufriedenheit ist. Wir versprechen, unser Bestes zu tun, um Ihren Urlaub sicher und angenehm zu machen. Trotz unserer besten Anstrengungen können wir nicht jegliches Risiko ausschließen. Alles im Leben beinhaltet ein gewisses Risiko, wie Verletzungen oder Krankheiten. Wir empfehlen immer, eine Reiseversicherung abzuschließen. Weil viele unserer Ausgaben in diesem Fall nicht erstattungsfähig sind, kann es nach dem Beginn einer Safari oder einer Bergsteigung keine Rückerstattung mehr geben. Wenn die Reise in einem solchen Fall auf Ihren Wunsch gekürzt wird oder auf Empfehlung unserer ausgebildeten Bergführer, die aufgrund von Gesundheitsrisiken die Fortsetzung als nicht empfehlenswert erachten, abgebrochen wird, bitten wir für Verständnis, dass wir keine Kosten erstatten können. Fragen im Zusammenhang mit Fahrzeugen und lokalen Reisen sind durch die tansanischen Gesetze geregelt.

Unsere Stornierungsbedingungen sind wie folgt:

Stornierung mehr als 7 Tage vor dem geplanten Start: 30% des gesamten Reisebetrages werden von Kilimanjaro Vikings behalten
Stornierung 3 Tage oder weniger vor dem geplanten Start: 50% bis Gesamtreisebetrag werden von Kilimanjaro Vikings behalten
Es gibt keine Rückerstattung, wenn die Stornierung weniger als 36 Stunden vor dem geplanten Start erfolgt

In einigen Fällen haben Dritte unterschiedliche Stornierungsrichtlinien (wie etwa einige Safari Lodges), die den im Falle einer Stornierung erhaltenen Betrag ändern können. Vor der Buchung machen wir Ihnen weitere Einschränkungen bekannt.