Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, den höchsten freistehenden Berg der Welt zu besteigen, der in einem ruhenden Zustand ist? Vielleicht haben Sie sogar schon Flugtickets gekauft, die Reise gebucht und den großen Tag in Ihrem Kalender rot eingekreist. Damit ist es noch nicht vorbei. Jetzt ist es an der Zeit, die größere Aufgabe in Angriff zu nehmen und das Inventar aufzulisten, das Sie während des Aufstiegs benötigen, sowie andere Notwendigkeiten wie körperliche Anforderungen und Gesundheitslösungen. Die Sie begleitenden Träger und Heber werden nur eine begrenzte Menge Ihrer Sachen tragen. Also, stärken Sie sich. Du bist eine Löwin, die zusammen mit den anderen Löwinnen durch die Wildnis des Kontinents streift.

Die Verpackung
Bildnachweis: travelettes.net
  • Die Verpackung:

    Als erstes brauchen Sie mehr als eine Tasche. Ein riesiger, wasserdichter Seesack für Kleidung, Toilettenartikel, Schlafsack und Isomatte sowie alle elektronischen Geräte. Ein weiterer Rucksack für kleinere Ausrüstungsgegenstände wie Unterwäsche, Wasserflaschen, Schutzbrillen, Telefone, Kopfbedeckungen usw.
    Besuchen Sie kilivikings.com, um mehr über Klettern & Trekking am Kilimandscharo zu erfahren
    . Oh, und nicht fehlen dürfen Wanderschuhe, Socken, ein Trekkingstock, Stirnbänder und eine Stirnlampe. All diese Dinge sollten für den Aufstieg ausreichend sein.

Körperliche Vorbereitung

  • Körperliche Vorbereitung:


    Der Kilimandscharo
    Der Kilimandscharo ist ein Gipfel für jedermann und erfordert nicht wie die anderen berühmten Gipfel ein absolutes Maß an körperlicher Fitness. Trotzdem kann man nicht einfach in ein Flugzeug steigen, auf dem Kontinent landen, das Basislager erreichen und mit dem Klettern beginnen. Sie müssen einen Konditionierungskurs absolvieren, um die körperliche Widerstandsfähigkeit für die Besteigung und das Trekking des Kilimandscharo aufzubauen. Üben Sie, lange schräge Strecken mit Gewichten auf dem Rücken zu gehen, oder machen Sie einen kurzen Gymnastikkurs, um Ihre Ausdauer zu steigern.

Das Outfit

  • Das Outfit:

    Sie werden einen der höchsten Berge besteigen, und es wird kalt sein. Ziehen Sie das Tragen von drei Kleidungsschichten in Betracht. Eine Basisbekleidung, die Leggings, Shorts, Sport-BHs und kurz- oder langärmelige Wollhemden umfasst. Die mittlere Bekleidung sollte Thermounterwäsche, wasserdichte Regenhosen, Jacken mit Reißverschluss und Handschuhfutter umfassen. Halsmanschetten, isolierte Schneehosen, Daunenjacken und Schneehandschuhe bilden die letzte Schicht. Ein bis zwei Stück von jedem Kleidungsstück sollten ausreichen. Sie wollen Ihr Gepäck nicht zu schwer machen.

Hygiene und Gesundheit

  • Hygiene und Gesundheit:

    Bringen Sie Gesichtstücher mit, denn es ist unvermeidlich, dass Sie mehrere Tage lang nicht duschen können. Einlagen für die Innenbekleidung halten Sie auch hygienisch vor Schweiß und Abfall. Sie können jedoch keine tragbaren Uriniergeräte mit sich führen. Es ist verständlich, dass Toiletten und Urinstationen ein Anliegen sind, aber Sie werden dies im Wesentlichen erfüllt finden. Üben Sie Atemtechniken, bevor Sie sich bewegen. Durch das Einatmen mit gespannten Lippen und das forcierte Ausatmen wird dünner, gebirgiger Sauerstoff zugeführt, während das Kohlendioxid abgelassen wird. Die Methode des Ruhetretens ermöglicht es Ihrem Skelett, mehr von Ihrem Gewicht zu tragen als die Muskeln.

Furchtlos wandern

Und was ist, wenn Sie eine Frau sind? Es gibt keinen Unterschied zwischen Ihnen und der männlichen Art. Lassen Sie sich nicht von gemeinen Kommentaren oder Hindernissen aufhalten. Wie bereits gesagt, sind Sie eine Löwin. Sie werden mit Löwinnen durch die Wildnis des Kilimandscharo wandern. Gehen Sie ohne Angst und ohne Zögern. Holen Sie sich das nötige körperliche Training, beherrschen Sie Ihren Atem, füllen Sie Ihre Taschen mit einer perfekten Bergsteigerausrüstung und Sie sind bereit für einen der höchsten Berge der Welt.

About Author

vikings

Am an experienced Kilimanjaro mountain guide and a safari organiser, I have been doing this work for over 15 year now.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

+ 14 = 19

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.