Tansania, eines der besten afrikanischen Länder, bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Safaritouren an. Sowohl im nördlichen als auch im südlichen Teil Tansanias gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Sie müssen die Reiseziele auswählen und die richtige Reiseroute erstellen, je nachdem, wie viele Tage Sie zur Verfügung haben und wie Sie die Safari erleben möchten.

Reiseziele im Norden Tansanias

Serengeti-Nationalpark

1. Serengeti-Nationalpark – Es ist das beste Safari-Ziel, das für die jährliche Migration bekannt ist. Es ist die Heimat vieler Raubtiere wie Geparden, Wildhunde, Löwen und Leoparden und auch ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachter.

Ngorongoro-Krater

2. Ngorongoro Krater – Der andere Name ist “Garten Eden” und die höchste Konzentration von verschiedenen Arten Sünde Afrika. Außerdem ist sie die größte vulkanische Caldera und beherbergt die alte Version des Homo sapiens.

Lake Manyara National Park

3. Lake Manyara National Park – Das Reservat ist berühmt für baumkletternde Löwen. Trotz seiner geringen Größe beherbergt er eine vielfältige Tier- und Vogelwelt. An diesem Ort gibt es unglaublich viele verschiedene Möglichkeiten von Lebensräumen. Es gibt eine reiche Tier- und Vogelwelt.

Tarangire-Nationalpark

4. Tarangire National Park – Obwohl ein unterschätzter Park Option, hat die Vielfalt der Tiere. In den trockenen Wintermonaten kann man die beste Aussicht genießen. Die uralten Affenbrotbäume und die Felszeichnungen sind hier weit verbreitet.

Kilimandscharo

5. Mount Kilimanjaro – Er ist der höchste Berg Afrikas, der schneebedeckt ist und dessen Anblick von den Ebenen Tansanias aus großartig zu beobachten ist.

Verfügbare Optionen im südlichen Teil von Tansania

Ruaha-Nationalpark

1. Ruaha-Nationalpark – Obwohl es sich um einen geheimen Ort für Wildtiere handelt, ist er der zweitgrößte Park für Wildtierhabitate in Tansania. Die Büffelherden und Elefanten sind an diesem Ort sehenswert.

Gombe Stream National Park

2. Gombe Stream National Park – Es ist eine ausgezeichnete Primaten reichen Wald und einer der besten für die Safaris in Tansania zu besuchen. Die Erkundung der steilen Täler im Wald wäre eine hervorragende Erfahrung.

Mahale Mountain-Nationalpark

3. Mahale Mountain National Park – Dieser abgelegene Park in Tansania ist der beste Ort, um Schimpansen zu beobachten. Wer es nach Mahale schafft, kann die üppigen Wälder und die Sandstrände des Tanganjikasees am besten erleben.

Insel Sansibar

Strandziele, die Sie in Ihre Safaritour einbauen können

  • Insel Sansibar
  • Insel Mnemba
  • Insel Pemba
  • Mafia-Insel
  • Saadani-Nationalpark
  • Pangani und Ushongo Strand
  • Sange Strand

Zusammen sind diese Strand-Safari-Destinationen eine der besten, wenn es darum geht, Ihre Safari-Tour zu genießen und Erinnerungen fürs Leben zu schaffen. Wählen Sie die richtigen Reiseziele aus, die für die Anzahl der Tage Ihrer Safari-Reise am besten geeignet sind.

Zusammenpacken und bereit zum Aufbruch

Zusammenpacken und bereit zum Aufbruch

Die fachkundige Führung von Kilimanjaro Vikings hilft Ihnen, die besten Safaris zu planen und das Beste daraus zu machen. Achten Sie darauf, dass sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten abdeckt, die Ihnen in den Weg kommen, und wählen Sie die richtige Route für die Safari. Wir sind eine bevorzugte Wahl für die maßgeschneiderte Safari-Plan, dass Sie die besten Erinnerungen für Ihre Safari und diskutieren mit unseren Experten, bevor Sie auf sie.

Um die neuesten Updates zu erhalten, besuchen Sie unseren Blog und folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Pinterest

About Author

vikings

Am an experienced Kilimanjaro mountain guide and a safari organiser, I have been doing this work for over 15 year now.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 4 = 4

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.